(+86) 29-6361 0799

Über uns

Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Branchennachrichten » Marktanalyse von ERW-Schweißrohren

Marktanalyse von ERW-Schweißrohren

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-10-23      Herkunft:Powered

Marktanalyse von ERW-Schweißrohren

1.1 ERW-Abwicklungsmarkt des Verkäufers

1. l. I. Produktionsstatus des ERW-Gehäuses im Ausland

Die Herstellung von ausländischen ERW-Gehäusen entspricht der Verwendung und ist grob in drei Stufen unterteilt:

Die erste Phase ist der Beginn der Produktion und Prüfung des ERW-Gehäuses.

Gleichzeitig sind die Vereinigten Staaten das erste Land, das ERW-Gehäuse herstellt. Bereits in den frühen 1960er Jahren konnte mit der Weiterentwicklung der Hochfrequenz-Induktionsschweißtechnologie, der computerdynamischen Steuerungstechnologie und der zerstörungsfreien Prüfung mit mehreren Sonden die Qualität des ERW-Gehäuses garantiert werden, und es wurde versucht, es zu verwenden, weil von seiner stabilen Qualität und niedrigen Preis. Die Produkte waren jedoch auf das Niveau des Schmelzens und Verarbeitens von Stahl zu dieser Zeit beschränkt und beschränkten sich auf minderwertige H40- und J55-Hüllen. Die meisten von ihnen wurden nur als Oberflächenhüllen und nur in flachen Bohrlöchern verwendet. Die Produktion von ERW-Gehäusen war nicht groß.

Die zweite Stufe ist die Massenproduktion und Herstellung des ERW-Gehäuses. Mit der Verbesserung der Reinstschmelztechnologie und der kontrollierten Walztechnologie

Der Erfolg des 80-Grad-Plattentests führte zu einem raschen Anstieg der ERW-Gehäusemenge. Japan, Dezheng usw. begannen mit dem Bau einer großen Anzahl von ERW-Gehäuseproduktionslinien. In den frühen 1980er Jahren produzierten 42 Unternehmen (T-Werke) in 17 Ländern weltweit ERW-Schläuche und -Hüllen. Seine Handtücher: 16 Meitong, Japan 4. Es gibt 3 in Italien, Kanada und Mexiko und 2 in Deutschland. 1996 produzierte die Welt etwa 70 x 104 t ERW-Schläuche und -Hüllen, was 22% der gesamten Schlauch- und Hüllenproduktion in diesem Jahr entspricht. Die von ERW-Stahlrohren in den USA hergestellten Rohre machten mehr als 40% der Gesamtmenge aus. Die zuständigen japanischen Behörden gehen davon aus, dass 76,8% der Rohrgehäuse mit ERW-Stahlrohren hergestellt werden können. Zu den ausgereiften Stahlsorten der ERW-Hülsen in dieser Phase gehören H40, J55, N80 und L80.

Die dritte Stufe ist die Entwicklungsstufe des ERW-Gehäuses zum Spezialgehäuse. Mit seinen Vorteilen von guter Leistung, hoher Präzision und geringen Kosten hat sich das ERW-Gehäuse allmählich zu einem Spezialgehäuse entwickelt, wie einem hochohmigen Gehäuse, einem hochfesten Gehäuse und einem hochohmigen H2S-Gehäuse. Neben den ausgereiften API-Stahlsorten gibt es auch eine Reihe von Nicht-API-Stahlsorten, wie die japanische SM-E-Serie von Sumitomo Metal, die NT-E-Serie von Nippon Steel und die LS-Serie von Milong von Long Star. Unter diesen umfasst die SM-E-Serie die GE-Gruppe für gewöhnliche und tiefe Bohrlöcher, die TE-Gruppe für Gehäuse mit hoher Kompression, die SE-Gruppe für Bohrlöcher mit S, die TSE-Gruppe für Hochkompressions- und S-Bohrlöcher und die LE-Gruppe für Bohrlöcher mit niedriger Temperatur. Warten.

Derzeit gehören Long Star in den USA, Nagoya Steel Works von Nippon Steel und Sumitomo Metal Wakayama Steel Works zu den ausländischen Herstellern mit einem hohen Grad an ERW-Gehäuseherstellung. Unter diesen hat Long Star das höchste Niveau und kann ERW-Gehäuse mit Stahlqualität Q125, LS125 und LS140 (Vollrohr-Abschreck- und Temperwärmebehandlung) herstellen. Die höchsten Stahlsorten von Nippon Steel und Sumitomo Metals ERW-Ölquellenrohr sind NT95HE bzw. SM95ESE.

1.1.2 Produktionsstatus des inländischen ERW-Gehäuses

Die Produktion von Längsnaht-Schweißgehäusen in meinem Land begann Anfang der neunziger Jahre. Das Baoji Petroleum Steel Pipe Plant unter der China National Petroleum Corporation führte fortschrittliche PMC-Produktionstechnologien und -Ausrüstungen aus den USA ein und baute den ersten J55 mit einer jährlichen Produktionskapazität von 10 x 104 t. Produktionslinie für Oberflächengehäuse in Stahlqualität. Im Jahr 2001 gründete das Werk ein Joint Venture mit der japanischen Sumitomo Metal Co., Ltd., um die Baoji Sumikin Steel Pipe Co., Ltd. zu gründen, und führte fortgeschrittene japanische Managementerfahrung ein, um die Jahresproduktion zum ersten Mal über 7 x 104 t zu bringen und die Produktqualität wurde ebenfalls verbessert. Von den Ölfeldnutzern weithin anerkannt, wurden erhebliche wirtschaftliche Vorteile erzielt.

Gegenwärtig ist nur Baoji Sumikin Steel Pipe Co., Ltd. in der Lage, Oberflächengehäuse der Stahlqualität J55 in Massenproduktion herzustellen. Für das N80-Stahlgehäuse, das auf dem Markt am meisten nachgefragt wird, ist es jedoch immer noch nicht in der Lage, im Inland zu produzieren, was die groß angelegte Förderung und Anwendung von ERW-Gehäusen in China einschränkt. 3.2 Käufermarkt für ERW-Gehäuse

1.2.1 Inlandsmarktnachfrage nach ERW-Gehäusen

In den letzten Jahren lag die jährliche Ölproduktion meines Landes bei 1,6 x 108 t, und auch die Erdgasproduktion hat rapide zugenommen. Die Leistung im Jahr 2001 hat 294 x 108 m3 erreicht. In meinem Land werden jedes Jahr 5000-6000 Brunnen mit einer Größe von 2000-2500 x 104 m gebohrt. Mit der weiteren Vertiefung der Öl- und Gasbohrtiefen ist der durchschnittliche Index des Ölbohrrohrverbrauchs pro Meter Filmmaterial von 50 kg / m auf 54 kg / m gestiegen. Daher steigt der Verbrauch von heimischen Ölquellenrohren von Jahr zu Jahr. Siehe Tabelle 5 für Details.

Gegenwärtig beträgt die jährliche Nachfrage nach Gehäusen im Land etwa 80 x 104 t, wovon die Nachfrage nach Oberflächengehäusen (11-13) x 104 t beträgt. Der Anteil des ERW-Gehäuseverbrauchs am gesamten Gehäuseverbrauch in Industrieländern hat überschritten

50%. Entsprechend dem gleichen Anteil in China wird die jährliche Nachfrage nach ERW-Gehäusen allmählich etwa 40 x 104 t erreichen. Der potenzielle Markt für inländische ERW-Gehäuse ist beträchtlich.

1.2.2 Status Quo der Nachfrage nach Gehäusen im Shengli-Ölfeld

Von 1997 bis 2∞3 sind die Nachfrage nach Gehäusen, die Anzahl der Fertigstellungen und das Gesamtmaterial im Shengli-Ölfeld in Tabelle 6 aufgeführt. Jedes Jahr werden etwa 1.000 bis 1.500 Bohrlöcher fertiggestellt, mit einem durchschnittlichen Material von etwa 2200 m / Loch.

Im Jahr 2003 waren die Hauptversorgungskanäle des Shengli-Ölfeldgehäuses: Das nahtlose Gehäuse betrug 5 x 104 t vom Kraftwerkswerk des Ölfelds, 5 x 104 t von Tianjin Pipe und Shanghai Baosteel; ERW-Oberflächengehäuse aus Baoji Zhujin-Stahlrohr 1 x 104 t, importiertes Gehäuse 2 x 104 t.

Gegenwärtig verwendet das in Shengli Oilfield verwendete Gehäuse ein teilweises ERW-Gehäuse (mehr als 10.000 Tonnen pro Jahr) für das Oberflächengehäuse, und der Rest ist ein vollständig gebrochenes Gehäuse. Beim Gehäuseverbrauch machen aus Sicht der Spezifikationen die Ölschichtgehäuse mit φ 139,75 mm (5,5 in) und φ 177,8 mm (7 in) den größten Anteil aus; Aus Sicht der Stahlsorte haben J55 und N80 die größte Anzahl. Gefolgt von PlIO und so weiter. Es wird geschätzt, dass der jährliche Bedarf an ERW-Gehäusen der Stahlsorte N80 im Ölfeld Shengli allmählich mehr als 6 x 104 t erreichen wird.


Verwandte Produkte

WX20200430-1444172x
Telefon: + 86-29-63610799
WX20200430-1456132x
Adresse: Gebäude B, Grönland SOHO, Xi'an, China

Produktliste

Quick Links

Folge uns

Contact us
Copyright 2020 GK STAHLROHR Co., Ltd.